Kategorie: Dilogie

Rezension zu World Runner – Die Jäger – von Thomas Thiemeyer – Band 1 –

Sie nennen sich Runner und spielen vor laufender Kamera das gefährlichste Spiel der Welt. Im Grenzbereich zwischen Gesetz und Kriminalität treten einhundert Jugendliche an, um sich in einem Kampf um Rätsel, Schätze und verborgene Orte zu messen und zu inszenieren … Es ist ein Rennen gegen die Zeit, bei dem der größte Gegner die eigene…

Von Julia 18. November 2020 0

Rezension zu Finding Me Duet: All of Me von K. L. Kreig

Klappentext „Sie ist alles, was ich sehe. Und alles, was ich will.“Erfolgreicher Geschäftsmann bei Tag, Playboy bei Nacht – das ist das Leben von Shaw Mercer. Doch als ein Skandal um sein ausschweifendes Liebesleben seinen Vater die Wahl zum Bürgermeister kosten könnte, tut er alles, um sich ein neues Image zu verpassen – das eines…

Von Stephanie Teitge 13. Juni 2020 0

Rezension zu Project Jane – Die Macht der Gedanken – von Lynette Noni – Band 2 –

Verlier nie den Glauben an das WortAlyssa aka Jane kann aus Lengard fliehen und versteckt sich bei den Rebellen. Gemeinsam entdecken sie einen Unbekannten, der ebenfalls das Sprecher-Gen trägt und ihr zuruft: »Lyss, du musst dich erinnern!« Auf der Flucht vor Vanik und mithilfe von Smith, der sich als alter Freund aus Kindertagen entpuppt, dringt…

Von Julia 8. April 2020 0

Rezension zu Never Too Close von Morgane Moncomble

Klappentext Wenn aus besten Freunden plötzlich mehr wird … Seit sie gemeinsam in einem Aufzug eingeschlossen waren, sind Loan und Violette beste Freunde. Das zwischen ihnen ist vollkommen platonisch – zumindest bis jetzt. Denn als Violette beschließt, dass sie nicht länger Jungfrau sein will, ist es Loan, den sie bittet, ihr auszuhelfen. Schließlich vertraut sie…

Von Stephanie Teitge 19. Oktober 2019 0