Autor: Stephanie Teitge

Rezension zu Love Recipes – Verführung à la carte von Kate Meader

Klappentext Statt ihren großen Traum eines Kunststudiums zu verfolgen, leitet die vierundzwanzigjährige Lili DeLuca gewissenhaft die italienische Trattoria ihrer Familie im Herzen Chicagos. Als der berühmte britische Koch Jack Kilroy ihren Vater zu einem Kochduell herausfordert, beschließt Lili, endlich einmal nicht auf Nummer sicher zu gehen und den verlockenden Briten zu verführen. Doch Jack hat…

Von Stephanie Teitge 13. April 2020 0

Rezension Crushing on the Cop (Saving Chicago 2) von Piper Rayne

Klappentext Aufzuwachsen als die Tochter des Kapitäns und ständig unter seiner Beobachtung zu stehen, war mehr, als ich verkraften konnte. Inzwischen bin ich ausgezogen und lebe nach meinen eigenen Regeln. Na ja, meistens. Ein Mann in Blau ist für mich nur eins: ein Problem! Allerdings wird es immer schwerer, Cristian zu ignorieren, seit sein Bruder…

Von Stephanie Teitge 30. März 2020 0

Rezension zu „Was mir dein Herz erzählt“ von Melanie Horngacher

Juliana, genannt Jule, wird der Boden unter den Füßen weggezogen, als sie erfährt, dass ihre geliebte Tante Emmi im Sterben liegt. Emmi, die Jule und ihren Bruder Stefan nach dem frühen Tod der Mutter großgezogen hat. Auch nach dem tödlichen Bergunglück von Stefan hat Emmi Jule wieder aufgefangen. An Emmis Sterbebett trifft Jule auf Marc.…

Von Stephanie Teitge 15. Februar 2020 0

Rezension zu Haunted Trust – Perfekt war Gestern von Ayla Dade

Klappentext Grace Bishop ist ein Upper-East-Side-Girl. Sie ist in Manhattan aufgewachsen und Teil seiner Elite, denn die Bishops sind Eigentümer der zwei mächtigsten Hotels der Welt. Mit ihrem Abschluss der New York University Business School in der Tasche und der Aussicht auf eine sichere Zukunft, in der sie die Hotels übernehmen soll, scheint ihr Leben…

Von Stephanie Teitge 1. Februar 2020 0

Ho ho ho!

Hallo ihr Lieben, Julia und ich, bedanken uns für ein tolles Jahr mit Euch! Wir wünschen euch eine schönes Fest, entspannte und besinnliche Tage und natürlich genügend Lesezeit!  Kommt gut ins Neue Jahr.  Mit diesen Zeilen verabschieden wir uns auch in einen kleine Pause und hoffen das wir auch im Nächsten Jahr wieder viele tolle,…

Von Stephanie Teitge 22. Dezember 2019 0