HörbuchRezension zu Keeper of the Lost Cities – Das Tor – von Shannon Messenger – Band 5 –

Als Sophie in die Welt der Elfen zurückkehrt, ist nichts wie zuvor: Die Neverseen, eine gefährliche Geheimorganisation, verbreiten Angst und Schrecken. Sie wollen den Hohen Rat der Elfen stürzen und die Macht an sich reißen! Sophie und ihre Freunde müssen das um jeden Preis verhindern. Wird es ihnen rechtzeitig gelingen, die Neverseen aufzuspüren und die magische Welt zu retten?

Spoilerwarnung!!!!! Es handelt sich um eine Fortsetzung!!!

Meine Meinung

Endlich der fünfte Band der Keeper Reihe. Ich muss sagen, eine der wenigen Reihen, die ich immer recht zeitnah höre. Ich mag die Charaktere und die Entwicklung dieser Reihe einfach. Das Ende des vierten Bandes hatte mich zerstört, mir war wirklich zum Heulen. Keefe hat seine Freunde verlassen und sich den Neverseen angeschlossen. Ich war wirklich gespannt, wie es weitergehen würde…

Sophie und ihre Freunde sind am Boden zerstört, Keefe hat sie verlassen, und keiner von ihnen weiß so richtig, wie er damit umgehen soll. Fitz ist vor allem wütend und Sophie hat noch immer Hoffnung, dass sie Keefe nicht für immer verloren haben. Dennoch sind die Freunde glücklich, dass sie wieder Zuhause sind. Leider hält die Freude nicht lange an, denn schnell stellt sich heraus, dass die Neverseen Pläne haben um den Hohen Rat zu stürzen. Sophie und ihre Freunde versuchen alles, um die Neverseen aufzuhalten, doch viel zu spät wird ihnen klar, was das wirkliche Ziel ist und nun müssen sie alle um ihr Leben bangen…

Die Autorin setzt nahtlos an den Vorgänger Band an. Sophie und ihre Freunde sind wieder Zuhause und versuchen weiter die Geheimnisse um Keefe und die Neverseen zu lösen. Doch die Freunde kommen nur langsam voran. Die Neverseen scheinen ihnen immer einen Schritt voraus zu sein.

Sophie und Fitz kommen sich als Kognaten näher, ihre Verbindung ist stark, das hilft den Freunden ungemein. Und dann wird bei Sophie eine weitere Fähigkeit ausgelöst und die verändert wirklich einiges. Die Freunde wachsen als Team noch enger zusammen, nur was Keefe angeht haben sie alle unterschiedliche Meinungen.

Ich empfand diesen Band hin und wieder als etwas schwächer im Vergleich zu den Vorgängern. Die Autorin wiederholt häufig und der Großteil des Geschehens entwickelt sich in Gesprächen der Charaktere. Erst gegen Ende wird der Spannungspegel wieder deutlich höher. Insgesamt muss ich sagen, kann die Autorin mich aber immer wieder überraschen mit den Entwicklungen und Wendungen.

Das Ende war traurig. Bereits der vierte Teil war am Ende echt bitter, aber der Fünfte, der kann das noch toppen und ich muss das erstmal sacken lassen. Gut, dass die Fortsetzung erst im November 2022 als Hörbuch kommt.

Fazit

Ich kann nach dem Ende des fünften Bandes sagen, ich bin traurig, schon wieder. Die Autorin schafft es wirklich mit mitzureißen und Sophie und ihre Freunde sind mir unheimlich ans Herz gewachsen. Insgesamt mochte ich auch den fünften Teil dieser Reihe wieder.

Von mir gibt es 5 von 5 Salatköpfen.

Buchinfos
Keeper of the Lost Cities – Band 5 –
Das Tor
AutorIn: Shannon Messenger
ÜbersetzerIn: Doris Attwood
SprecherIn: David Nathan
Spieldauer: 19 Stunden 18 Minuten
Hörbuch Hamburg Verlag

*Hier geht es direkt zum Verlag

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.