[Werbung] We Love HarperCollins Lieblingsbücher – Ich mag keine Bücher.

Unsere Aktionswoche ist fast beendet, aber einige tolle Beiträge haben wir noch für euch. Und da heute Freitag ist, startet heute unser Mega Gewinnspiel in der Facebook Veranstaltung, also schaut unbedingt vorbei!

Buchinfos

Ich mag keine Bücher. Nie. Niemals. Nie. |
Emma Perry und Sharon Davey | Kinderbuch ab 4 Jahren | Hardcover | |Seiten: 32 | Dragonfly von HarperCollins |

Könnt ihr euch vorstellen, niemals in die Abenteuer die Buchwelt einzutauchen? Niemals eine Prinzessin zu sein, niemals über die Weiden im vollen Galopp zu reiten? Niemals als Pirat die Weltmeere zu überqueren? Oder gar niemals ein Magier zu sein?

Ich kann mir das ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen. Bücher begleiten mich schon seit ich Lesen kann. Ich habe einige Jahre immer mal weniger gelesen, aber seit einigen Jahren ist meine Sucht nach Geschichten wirklich im Übermaß vorhanden.

Ganz anders geht es da Marla. Marla ist die Protagonistin in dem Kinderbuch „Ich mag keine Bücher. Nie. Niemals. Nie.“ von Emma Perry und Sharon Davey.

Marla mag keine Bücher und dabei finden sie ständig den Weg zu ihr ins Regal, häufig als Geschenk. Marla nutzt ihre Bücher lieber um an ihr Regal an der Wand zu kommen. Doch dann passiert ihr etwas ungeheuerliches, sie fällt in die Geschichten.

Ob Marla ihren Weg aus den Geschichten findet und am Ende noch immer keine Bücher mag? Das solltet ihr unbedingt selbst herausfinden.

Mein Fazit

Als ich das Buch entdeckt hatte in der Vorschau, war ich noch ein wenig unsicher, aber als ich das Buch dann in der Hand hatte war ich wirklich verliebt. Das Buch hat einen dicken Einband, der in bunten Farben geschmückt wurde. Innen wird auf weißen Seiten nur das wichtige in Farbe gepackt. Also Marla, wie sie Geschenke bekommt als Beispiel. Die Zeichnungen sind großartig geworden. Bild und Text ergänzen sich toll und ich muss ehrlich sagen, ich finde die Idee dieses Buches einfach großartig. Einem Kind mit einem Buch näher zu bringen, was es vielleicht verpasst, wenn es die wundervollen Bücher nicht öffnet und hinein liest, das ist wirklich etwas, dass für mich in der Rubrik Kinderbuch noch gefehlt hat.

Für mich ist die Idee wirklich witzig und sehr verständlich umgesetzt. Man kann nur die Bilder besprechen oder die kurzen Texte vorlesen, so wird das Buch auch interessant für kleinere Kinder.

„Ich mag keine Bücher. Nie. Niemals. Nie“ hat mein Herz erobert und bekommt einen festen Platz im Bücherregal. Ich finde das Buch ist die ideale Geschenkidee auch für Büchermuffel.

Auf der Verlagsseite findet ihr eine kleine Leseprobe, da könnt ihr euch dann selbst einen ersten Eindruck verschaffen. *Hier gehts zur Verlagsseite.

Morgen geht es bei Astrid von Letannas Bücherblog weiter. Seid gespannt was sie für euch hat. Schaut doch auch in der Veranstaltung bei Facebook vorbei, da startet heute das Gewinnspiel.

Bisherige Beiträge der Aktionswoche

19.08.2019 bei uns Büchersalat – Dark Elements
20.08.2019 bei Letannas Bücherblog – Herren der Unterwelt
21.08.2019 bei uns Büchersalat – Ruined Trilogie
22.08.2019 bei Letannas Bücherblog – Königreich der Schatten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.