[Werbung] We Love HarperCollins – Aktionswoche –

Willkommen! Endlich gibt es mal wieder eine Aktion von uns. Gemeinsam mit Letannas Bücherblog haben wir die „We Love HarperCollins“ Aktion gestartet. Wir werden euch in den kommenden Tagen einige unserer Lieblings- HarperCollins – Bücher zeigen. Bleibt einfach dabei, und lasst euch überraschen.

Ich habe wirklich lange überlegt, welche Buchreihe ich gern vorstellen würde und ich muss sagen, eine ist mir im Regal direkt ins Auge gefallen.

Dark Elements von Jennifer Armentrout

Die Bücher der Reihe

Kurzgeschichte
Bittersüße Tränen
Seiten: 65
zur Verlagsseite

Spinn Off

Band 1 des Spinn Off
Glühende Gefühle
Seiten: 368
zur Verlagsseite

Zum Inhalt

Tatsächlich habe ich die Dark Elements Trilogie vor der „Obsidian“ Reihe gelesen.

In Dark Elements geht es um Layla. Sie ist Teil der „Wächter“ und beschützt die Menschen vor Dämonen. Die Wächter verwandeln sich in der Nacht in Gargoyles um die Menschen so zu beschützen. Layla würde gerne ein normales Leben führen, vor allem, weil sie für Zayne, dem Sohn ihrer Wächterfamilie schwärmt. Ein normales Date wäre ihr Traum. Doch dann bekommt sie ganz neue Probleme. Der geheimnisvolle Wächter Roth rettet ihr das Leben und erzählt ihr Dinge, die Layla nie für möglich gehalten hätte. Plötzlich ist nicht mehr nur „ein Date zu haben“ ihr größtest Problem. Es beginnt eine wirklich spannende Geschichte und vor allem die Liebe kommt in dieser Trilogie nicht zu kurz.

Das wirklich spannende war für mich die Thematik. Gargoyles sind für mich persönlich in dem Genre Fantasy viel zu kurz gekommen. Und die Autorin hat es wirklich geschafft mich zu packen. Ich persönlich bin #TeamRoth. Aber ich möchte hier nicht so viel vorweg nehmen. Ich kann diese Reihe wirklich allen empfehlen, die es romantisch und spannend mögen. Diese Mischung hat die Autorin nämlich drauf.

Das Spinn Off behandelt die Zeit nach der Trilogie und sollte chronologisch auch danach gelesen werden. Daher gehe ich auf den Inhalt auch nicht ein, das würde spoilern.

Stephi war wieder total begeistert und wir sind sicher, dass es den meisten Fans dieser Reihe so ging. Das Spinn Off ist auch als Trilogie angesetzt, wann die Fortsetzungen erscheinen ist aber noch nicht klar. Klar für mich ist aber, ich werde sie alle haben müssen. Die Cover sind zusätzlich noch so schön, sie glänzen so schön im Regal. Die reinste Augenweide. Es gibt die Bücher auch als Hörbuch. Damit sind aber wirklich alle Geschmäcker abgedeckt.

Die Autorin

Die 1980 geborene Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und Jack-Russell-Terrier Loki im amerikanischen West Virginia. Bereits als Schülerin schrieb sie die ersten Kurzgeschichten und versüßte sich damit den Mathematikunterricht. Dass ihre Mathematiknoten unter ihren ersten schriftstellerischen Versuchen litten, zahlte sich langfristig für Jennifer Armentrout aus: Mit ihren Jugendbüchern in den Genres Fantasy und Science-Fiction erreichte sie zunächst Kultstatus unter den Literaturbloggern. Einige Jahre später schafften es ihre Bücher schließlich auf die Bestsellerliste der New York Times und später auch auf die des deutschen „Spiegel“. Mittlerweile wurden Armentrouts Werke in zahlreiche Sprachen übersetzt. Eine Produktionsfirma erwarb die Filmrechte für ihr Buch „Obsidian“, eine andere will ihre „Covenant“-Serie im Fernsehen herausbringen. 2014 wurde Armentrouts Buch „Don’t Look Back“ für den Preis des besten Romans für junge Erwachsene von YALSA dominiert. Das Hobby der Autorin sind Zombie-Filme.
Quelle: Verlagsseite

Rezensionen zur Reihe

Morgen geht es bei Astrid von Letannas Bücherblog weiter. Seid gespannt, was sie für euch geplant hat.

Folgt der Aktion doch in der Veranstaltung bei Facebook. Dort gibt es auch am Freitag ein Gewinnspiel mit tollen Gewinnen. Aber mehr verrate ich noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.