Waiting on Wednesday #2

Diese Woche stellen wir euch erneut ein Buch vor, auf das wir schon sehnsüchtig warten. Das ist natürlich aufgrund der Verlinkung [Werbung]

Ursprünglich kommt diese Aktion von Breaking the Spine.

magic books with magic light. Education

Unser heutiges Waiting on Wednesday ist „Duty and Desire – Vorsätzlich verliebt“ von Tessa Bailey aus dem Kyss Verlag (Rowohlt Verlag).

Klappentext

Der Auftakt zu einer sexy Trilogie um drei Polizeirekruten in New York.

Charlie und Ever sind Freunde mit gewissen Vorzügen. Für Charlie ist dieses Arrangement perfekt. Als angehender Cop investiert er fast jede Minute des Tages in sein Training. Er geht in seinem Beruf auf, eine Beziehung würde immer nur an zweiter Stelle stehen. Deshalb lässt er sich erst gar nicht auf etwas Ernstes ein. Ever ist daher das Beste, was ihm passieren konnte. Nur leider streicht sie plötzlich die gewissen Vorzüge, um wieder nach dem Richtigen zu suchen. Verdammt! Irgendwie muss sie sich doch überzeugen lassen, dass multiple Orgasmen mit Charlie besser sind als langweilige Dates mit irgendwelchen Schnöseln. Notfalls auch mit kreativen Mitteln …

Nominiert für einen RT Reviewers Choice Award.

Der Auftakt zu dieser Trilogie erscheint am 28.01.2020.

Warum wir dieses Buch haben müssen ?

Julia hat schon die Redwood Love Reihe aus dem Kyss Verlag sehr gemocht. Der Klappentext von Duty and Desire klingt unheimlich gut und wir haben eine Schwäche für Polizisten. Was meint ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.