[Gewinnspiel, mit Werbung]Tag des Tagebuchs

Heute ist der „Tag des Tagebuchs. Wusstet ihr das?

Ein Tagebuch, auch Diarium (lat. diarium) oder Memoire (frz. mémoire „schriftliche Darlegung“, „Denkschrift“), ist eine autobiografischeAufzeichnung, also ein Selbstzeugnis in chronologischer Form. Es wird oft nicht mit dem Ziel einer Veröffentlichung geschrieben. Publizierte Tagebücher, oft für diesen Zweck verfasst, sowie literarische oder fiktionale Werke in dieser Form bilden das Genre der Tagebuchliteratur.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tagebuch

Ich bin sicher, die meisten Leute führen irgendwann einmal ein Tagebuch, meistens beginnt man in seiner Jugend damit. Ich persönlich habe viele Jahre Tagebuch geführt, aber dann mit zunehmendem Alter ist das irgendwann weg gefallen. Ich glaube mein Ehemann ersetzt jetzt das Tagebuch.

Mittlerweile gibt es viele Arten ein Tagebuch zu führen. Das Bullet Journal zum Beispiel. Hier werden allerdings nicht nur persönliche Erlebnisse eingefangen, sondern auch die Planungen für ganze Wochen und Monate festgehalten.

Für Leseratten gibt es das Book Journal. Kurze Informationen zum Inhalt, schön sortiert, und vor allem die Anzahl der gelesenen Titel werden festgehalten.

Dann gibt es noch „6 Minuten“ Tagebücher oder aber das „5 Jahres Buch“. Hier werden jeden Tag ein paar kurze Zeilen über längere Zeiträume festgehalten. So kann man immer direkt schauen, was man im letzten Jahr um diese Zeit gemacht hat.

Normalerweise ist ein Tagebuch etwas sehr privates, dass man nicht mit anderen teilt. Doch ein Tagebuch ging um die ganze Welt. „Das Tagebuch der Anne Frank“.

In einer Zeit, in der alles so schnell vergeht, sollte das Tagebuch wieder viel öfter heraus geholt werden. Wir sollten aufschreiben was uns bewegt, damit wir uns irgendwann einmal erneut an unsere „kleinen“ Erlebnisse erinnern können.

GEWINNSPIEL

Wir dürfen ein Notizbuch von arsEdition verlosen. Es handelt sich um eines aus der ganz neuen „mopsfidelen“ Edition. Dieses kleine Notizbuch eignet sich auch unterwegs prima für Notizen und Gedanken, denn es passt in jede Handtasche. Die Seiten sind punktiert und damit ist es auch möglich ein kleines Bullet Journal zu beginnen. Einige Seiten sind mit dem wirklich süßen Mops ausgestattet, der kleine Kerl ist wirklich einfach zum verlieben.

Beantwortet einfach folgende Frage und schon landet ihr im Lostopf:

Führt Ihr ein Tagebuch/Bullet Journal?

Das Gewinnspiel läuft bis zum 16.06.2019, 18.00 Uhr.

Bitte folgt uns über unsere Facebook Seite, so erfahrt ihr auch sicher, ob ihr gewonnen habt.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme am Gewinnspiel erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
Keine Haftung für den Postversand
Versand der Gewinne innerhalb Deutschland
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.
Das Gewinnspiel läuft vom 12.06. – 16.06.2019
Die angegebenen Daten werden nur zur Übermittlung der Daten gespeichert. Danach werden alle Kontaktdaten gelöscht.

5 Kommentare

  • Tizia B.

    Hallo,
    ich führe ein Bullet Journal für die Schule, dass ist mega praktisch weil ich es so gestalten kann wie es mir gefällt.
    Leider habe ich kein Facebook und jetzt Angst, dass ich nicht mitbekomme wenn ich gewinne 🙂
    Trotzdem würde ich gerne mit in den Lostopf hüpfen *HOPP*.
    Aller liebste Grüße Tizia

  • Lena

    Hallo Julia,

    ich führe zwar kein Tagebuch, verwende aber – noch ganz altmodisch – Notizbücher und Taschenkalender. Ich mag es immer noch gern, Dinge handschriftlich zu notieren statt alles zu digitalisieren.
    Dieses süße Notizbücher würde ich gern gewinnen und weiter an einen Mops-Liebhaber verschenken, der sich tierisch darüber freuen würde.

    Liebe Grüße
    Lena

  • Kathi

    Huhu,
    Tagebuch schreibe ich zwar nicht, aber dafür ganz gerne zwischendurch in Notizbücher meine Gedanken… Ich liebe es, Sachen mit dem Stift festzuhalten, das ist immer ein ganz anderes Gefühl als ausgedruckt… Ich bin ein großer mopsfidel-Fan, habe mich auch mit den Taschentüchern von diesem Design eingedeckt. Deshalb würde ich mich sehr freuen, das süße Büchlein zu gewinnen 🙂
    LG Kathi

  • Elke B.

    Ich führe jährlich einen Taschenkalender in den ich Ereignisse, Veranstaltungen, Stichworte, Notizen… eintrage. Wenn vorhanden klebe ich auch Kinokarten, kleine Zeitungsausschnitte oder ähnliches ein. Trotzdem würde ich mich über das Book Journal freuen.

  • Samira S.

    Ich liebe Tagebuecher und fuehre sie seit Jahren, um sie perfekt mit Erinnerungen zu dekorieren klebe ich auch Bilder dazu etc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.