WERBUNG Blogtour zu Die Legende der Lichtgeborenen von E.F. v. Hainwald – Die Charaktere

 

Herzlich Willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour zu

Die Legende der Lichtgeborenen von E. F. v. Hainwald. 

Gestern konntet ihr bei Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen bereits einiges über das Weltsetting erfahren. Morgen geht es bei Bianca von Bibilotta mit den Fraktionen der Macht weiter. Heute erfahrt ihr aber erst einmal alle wichtigen Infos zu den Charakteren.

 

Damit ihr auch keine Station verpasst, gibt es den kompletten Tourplan *HIER

 

Seid gegrüßt! Als Söldnerin komme ich wirklich viel herum. Ich höre viele Geschichten und Legenden und erst vor kurzem bekam ich einige wilde Geschichten zu hören. Etwas unglaubwürdig, aber hey, wer bin ich, dass ich über diese Geschichten richte?! Kennt ihr Die westlichen Lande? Ich halte mich die meiste Zeit in Madina auf. Das ist auch das sicherste, wenn man bedenkt, dass Madina vor den Lichtstürmen geschützt ist. Außerhalb der Mauern von Madina sollte man sich lieber nicht aufhalten, zumindest nicht, wenn einem das eigene Leben lieb ist.

Ich komme vom eigentlichen Thema ab. Bitte entschuldigt, aber normalerweise rede ich wenig, ich lasse eher meine Fäuste sprechen, wenn ihr versteht.

Jedenfalls habe ich Geschichten gehört über Menschen, die durch Die westlichen Lande reisen um Geheimnisse zu entlüften. Darunter auch ganz besondere Menschen. Ich glaube das noch immer nicht, aber ich tratsche einfach gern. Hier also die Geschichten, die ich bisher gehört habe:

 

Zeemira

Ihr Name bedeutet “ Gesang der Freude“. Sie soll es als Heilerin weit gebracht haben, zumindest erzählt man sich das. Ihre roten Haare, an denen soll man sie direkt erkennen. Auch ihre grau-weißen Augen sind ungewöhnlich, ein Hinweis auf ihre Herkunft und ihre Verwandschaft mit einer Hohepriesterin. Ihr Spitzname „Pirri“ bedeutet „Flammendes Haar“.
Sie soll durch eine Unaufmerksamkeit viele Soldaten getötet haben. Ja, die Soldaten kennen das Risiko, der Tod gehört dazu. Zeemira soll es Leid getan haben. Sehr ungewöhnlich, eigentlich sieht das „Fußvolk“ die Heilerinnen wenig. Doch Zeemira ist in die Kaserne gekommen und hat den verwundeten Soldaten geholfen. Ich konnte das kaum glauben. Und dann ist sie plötzlich verschwunden. Es heißt, sie wäre aus Madina geflohen, warum, das kann ich nicht sagen, aber ich habe so eine Ahnung, dass Jal dahinter stecken könnte. Obwohl ich auch das Gerücht vernommen habe, dass Jal und Zeemira sich näher gekommen sind. Vielleicht hat es sich der Schürzenjäger aber auch mit ihr verscherzt oder aber die Gründe hängen mit den Hohepriesterinnen zusammen. Wer kann das schon genau sagen?

 

Jal 

 

Er ist bereits weit herum gekommen. Jal ist als Soldat nach Madina gekommen, doch man erzählt sich, dass er Geheimnisse hat. Gefährliche Geheimnisse. Seinen wahren Namen kenne ich nicht, dieser ist nur unter seinen Freunden bekannt erzählt man sich. Ich glaube ja, dass er von seiner Vergangenheit eingeholt wurde und Zeemira seine Hoffnung auf Rettung ist. Sicher hat er sie entführt um sein Leben zu retten. Nur, warum verlassen beide dann Madina? Ich kann es wirklich nicht sagen, aber die Soldaten sprechen nur mit Ehre von ihm. Er soll ein sehr guter Krieger sein. Sicher hat das etwas mit seiner Vergangenheit zu tun. Es gibt das fiese Gerücht, dass Jal auf der Flucht vor der Schattengilde ist, sie wollen seinen Kopf. Ich meine, sein Kopf ist sicher sehr ansehnlich, aber muss man ihn deshalb gleich abschlagen? Ich verspreche, ich werde herausfinden, was an diesen Gerüchten dran ist.

 

Maheen 

 

Sie ist die Mutter von Zeemira und eine mächtige Hohepriesterin und Lichtgeborene. Maheen hält sich eher im Hintergrund, tatsächlich wundert das auch die anderen Hohepriesterinnen. Maheen hat ihre Kräfte angeblich fast nie eingesetzt, zumindest gibt es niemanden, der davon berichten kann. Ist es nicht komisch, dass ich sie erst vor kurzem gesehen habe, als sie durch Madina geschlendert ist. Ich bin sicher, sie hat sich mit Geel und Jabeehra getroffen. Die beiden sind enge Freunde von Zeemira und ihres Zeichens Kinder eines Händlers. Ich frage mich wirklich, wie es kommt, dass eine Lichtgeborene durch die Stadt schlendern darf. Ob Maheen vielleicht eigene Pläne hat? Aber das wäre wirklich eine Überraschung, schließlich ist sie doch treues Mitglied in der Kathedrale. Und doch wird gemunkelt, dass sie Zeemira bei ihrer Flucht geholfen haben soll. Dabei hätte ich gewettet, dass sie Zeemira niemals aus ihrem Einfluss
entlassen würde. Sehr mysteriös.

Pheedre

 

 

Sie ist eine Hohepriesterin, ihr Name bedeutet „einzig Leuchtende“. Sie hat als Lichtgeborene magische Fähigkeiten zum Beispiel Wiederbelebung, ganz nebenbei kann sie den Altersprozess unter Anderem stoppen. Pheedre hat ebenso wie die anderen Hohepriesterinnen Geheimnisse. Sie wiegt sich in Sicherheit, doch sie hat keine Ahnung, dass ihr jemand auf den Fersen ist. Pheedre ist auf der Suche nach Zeemira, man sagt, sie hat Hilfe dabei.

 

Najim

 

Von diesem „Begleiter“ gibt es so viele Geschichten. Sie sind düster und ich bin sicher, es ist gefährlich über ihn zu sprechen. Man nennt ihn auch Feuertänzer. Er hat zweifellos „magische“ Fähigkeiten und doch ist er sicher kein Lichtgeborener. Seine Haut ist überall von Stoff und Leder bedeckt. Ich habe gehört, er ist bemerkenswert schweigsam. Die Geschwister Geel und Jabeehra sollen ihm näher stehen. Sie sollen eine Vereinbarung mit ihm haben, die zumindest für die Geschwister von Vorteil ist. Was genau dahinter steckt? Ich habe wirklich keine Ahnung. Aber wenn es stimmt, was ich gehört habe, dann kann Najim es mit einem ganzen Heer von Masakh aufnehmen. Ich denke ich sage lieber nicht noch mehr, ich bin sicher, er versteht keinen Spaß.

 

 

Vielleicht habt ihr ja auch einige dieser unheimlich verstörenden Gerüchte gehört? Wenn nicht, dann seid ihr jetzt auf jeden Fall auf dem neuesten Stand. Neben diesen tollen Infos gibt es natürlich auch noch etwas zu gewinnen:

 

 

Wie könnt ihr gewinnen?

Beantwortet einfach täglich die Gewinnspielfrage unter den jeweiligen Beiträgen und schon seid ihr im Lostopf. Ihr könnt euch jeden Tag ein Los sichern!!!

Wer nicht hier drunter kommentieren kann, der darf auch
gerne eine Mail an Susanne senden (Bücher aus dem Feenbrunnen)
Mail: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de

Betreff: Blogtour ,,Die Legende der Lichtgeborenen’’

 

Gewinnspielfrage: 

 

Welchen der Charaktere würdet ihr gerne mal treffen und warum? 

 

 

Teilnahmebedingungen: 

*Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
* Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
* Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
* Keine Haftung für den Postversand
* Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
* Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im
Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten
verfällt der Gewinn!
* Das Gewinnspiel läuft vom 01. Oktober 2018 – 07. Oktober 2018 um 23:59 Uhr
* Jeder Teilnehmer der auf allen Blogs der Blogtour kommentiert (Frage
beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis
zu 7 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich
automatisch.)
* Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 08. Oktober 2018 bei Bücher aus dem Feenbrunnen im Laufe des Tages.

 

 

13 thoughts on “WERBUNG Blogtour zu Die Legende der Lichtgeborenen von E.F. v. Hainwald – Die Charaktere

  1. Guten Morgen Julia,
    Ich würde Maheen gerne einmal treffen. Den sie scheint mir sehr geheimnisvoll und ich glaube von ihr haben wir schon einiges zu erwarten. Stille Wasser sind bekanntlich tief.

    Liebe Grüße Aria ♥

  2. Hi,
    ich kann mich nicht ganz entscheiden, wen ich treffen möchte. Zum einen wäre es bestimmt lustig einmal mit Jal um die Häuser zu ziehen. Andererseits macht deine Beschreibung von Najim ihn auch wahnsinnig interessant und ich möchte zu gerne wissen wer sich hinter dem Tuch verbirgt. Geht auch n geselliger Abend zu dritt? *g*

    LG Yvonne

  3. Huhu,
    Vielen Dank für die tolle Vorstellung der Charaktere.
    Ich würde gern Jal treffen, das wäre sehr lustig und genau meins.
    LG Manu

  4. Huhu,
    Vielen Dank für die tolle Vorstellung der Charaktere.
    Ich würde gern Jal treffen, das wäre sehr lustig und genau meins. Geheimnisvoll, weit herum gekommen, ich würde mehr erfahren wollen.
    LG Manu

  5. Hallo,
    ich würde gern Jal kennenlernen, der mir im ersten Band sehr sympathisch war. Einerseits hat er diese fröhliche unbeschwerte Art, aber auch eine tiefgründige Seite. Die würde ich gern noch näher kennenlernen – am liebsten erstmal bei der weiteren Lektüre 😉
    Viele Grüße
    Anja

  6. Hallo und guten Tag,

    Danke für die heutige Einführung in die Charaktere.

    Wen möchte ich gerne mal kennen lernen…

    nun Najim, denn jemand der sich bei der Vorstellung schon vermummt gibt weckt mein persönliches Interesse und die Fantasy…..wie schaut der Mann unter dem Tuch aus….was verbrigt Najim möglicherweise darunter.

    Außerdem hat er magische Fähigkeiten ..ist ein Feuertänzer und doch ist er sicher kein Lichtgeborener. Wieso? Najim ist düster, eher schweigsam, doch sehr gewand im Kampf…..Eigenschaften die mich einfach reizen ….

    ich will mehr über ihn erfahren…

    LG..Karin…

  7. Hey 🙂

    Danke für die schöne Vorstellung der Charaktere 🙂
    Ich würde gerne mal Najim treffen. Da ich Band 1 schon kenne, habe ich von den anderen ja schon einen Eindruck bekommen, aber von ihm noch nicht. Deswegen bin ich neugierig auf ihn, vielleicht enthüllt er ja auch ein paar Geheimnisse 😉

    Liebe Grüße
    Andrea

  8. Hallöchen,
    klasse, so weiß man wer die Charakter sind. Anhand der Vorstellung , würde ich gerne Najim treffen.
    Gerade weil er so Schweigsam/geheimnisvoll ist , wird er interessant für mich.
    LG
    Angela K.

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.