Monatsarchive: August, 2018

Dating you, hating you – Hoffnungslos verliebt von Christina Lauren

  Klappentext Als wäre das Leben als Schauspielagentin in Hollywood nicht schon stressig genug, muss Evie sich auch noch ausgerechnet in den attraktiven Carter verlieben. Denn nach einer heißen Nacht mit ihm erfährt sie, dass ihre Firmen fusionieren sollen – was sie zu erbitterten Konkurrenten macht. Liebe wird somit umgehend vom Speiseplan gestrichen – jetzt …

Rezension zu Infernus von Jo Hogan

Klappentext  Erkenne das Böse im Schönen: Die Suche nach den Mysterien der Menschheit hat begonnen. Marias Mutter war vom Bösen besessen und nahm sich deswegen das Leben. Mit diesem Wissen ist Maria aufgewachsen. Und plötzlich wird ihr Vater tot aufgefunden, nachdem er mit einem sagenumwobenen Amulett in Berührung gekommen ist. Traurige Schicksalsschläge, oder steckt mehr …

Rezension zu Broken Mirrors von A. F. Dery

Klappentext  Für was ist ein zerbrochener Spiegel noch zu gebrauchen? Das wird Thane, Dread Lord von Eladria, herausfinden, als er einen von den menschlichen Spiegeln entdeckt, der in seiner Burg arbeitet: Kesara. Eine unbesonnene Entscheidung verbindet sie beide auf eine Art und Weise, die sie weder verstehen noch der sie vollkommen vertrauen. Während die Welt …

Rezension zu ORCASOMMER von SABINE GIEBKEN

Klappentext  Svenja hatte schon abgeschlossen mit dem Sommer, dem winzigen Küstenort und ihrem Vater, den sie für drei Monate in seiner Heimat Kanada besucht. Doch dann taucht in der abgelegenen Bucht ein einsamer kleiner Orca auf, der Svenja sofort fasziniert. Auch Alex, ein Meeresbiologiestudent, will herausfinden, woher der Wal kommt und warum er alleine unterwegs …

The Banker (San Francisco Hearts 3) von Piper Rayne

  Klappentext Wer hätte gedacht, dass ein Mann einmal mehr als nur ein One-Night-Stand für mich sein würde? Mein Bruder lehnte es ab mir Jasper vorzustellen, deshalb gab ich ihm die Schuld. Wenn er es getan hätte, hätte ich nicht solche Probleme bekommen. Ich meine, es interessierte mich nicht, wie der Mann aussah, nein, ich …