[WERBUNG] LESEFUTTER #7 RHYTHM AND LOVE von SOPHIE FAWN

Meine Güte, die Zeit vergeht so schnell. Schon wieder gibt es eine Neuerscheinung, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

 

Heute stellen wir euch ein neues Buch aus dem Impress Verlag vor, und zwar

Rhythm and Love – Luna und David von Sophie Fawn. 

 

Klappentext

Seit zwei Jahren jobbt Luna nun schon neben der Schule in einem Hotel und das meist ohne größere Zwischenfälle. Bis sie sich in einen der Hotelgäste verliebt. Davids warme, nussbraune Augen kann sie einfach nicht vergessen. Sogar ihr neues Lieblingslied erinnert sie an ihn. Das hat aber auch einen Grund, denn was Luna nicht weiß: David ist der gefeierte Frontman einer erfolgreichen Rockband. Während David mit der Aufmerksamkeit der Fans nur schwer umgehen kann, genießt er es, bei Luna einfach er selbst sein zu können. Also bleibt er undercover … bis die Wahrheit beide einholt.
©Impress Verlag

 

Buchinfos 

 

©Impress Verlag

 

Titel: Rhythm and Love – Band 1 – 

Luna und David 

Autor/in: Sophie Fawn

Seiten: 300

Impress Verlag 

Alle Teile dieser Reihe sind in sich abgeschlossen. 

ET: 07.06.2018

Zitat 

 

 

 

Weitere Bücher der Autorin

 

Wer die Zukunft kennt, kann sie verändern!

Lexia hat Visionen. Als Kind fürchtete sie die Träume von Wolfsmenschen, der Gefahr aus dem Wald. Doch als sie älter wird, lernt sie, die Träume zu deuten und ihre Berufung darin zu erkennen. Sie reißt aus und mischt sich unter die Scinto-Anwärter, die Kämpfer Ranjanas. Mit Hilfe von Elian, den sie aus ihren Visionen zu kennen glaubt, kann sie sich im Training behaupten und entwickelt schon bald Gefühle für ihn. Doch dann werden die Visionen real und sie steht plötzlich den Wolfsmenschen gegenüber …

Kann sich ein Mädchen über alle Klassen und Werte hinwegsetzen? Welche Rolle spielt Elian? Und wird er ihre tiefen Gefühle erwidern?

*HIER gehts zum Buch

 

Amela wurde als Hüterin geboren und ist als solche zu einem Leben auf der Flucht verdammt.

Als Keras ihr begegnet, genügt eine Berührung von ihr, um in ihm die Stärke der Jäger zu wecken. Sofort erkennt er, was sie ist, und will Rache üben. Rache für den Fluch, den die Hüterinnen den Jägern auferlegt haben. Rache für den Tod seiner Mutter.

Doch was ist geboten, wenn man sich in den Feind verliebt? Folgt man den Regeln und vertraut auf seine Familie? Oder stellt man sich gegen sie?

*HIER gehts zum Buch

 

 

 

Das ist doch sicher etwas für die Liebhaber von romantischen Geschichten oder?

Und falls nicht, schaut doch beim nächsten Lesefutter vorbei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.