[WERBUNG] LESEFUTTER #6 – EIN HAUCH VON ZEDERN von MARY MOON

Heute haben wir mal etwas erotisches für euch. Schließlich soll unser Lesefutter für euch auch Abwechslung bieten. Schaut doch mal rein, ob diese Buchvorstellung etwas für euch ist.

 

 

Heute stellen wir euch eine erotische Geschichte vor, die ihr während einer langweiligen Bahnfahrt lesen könnt. Es handelt sich um

 

Ein Hauch von Zedern von Mary Moon. 

 

 

Klappentext 

Als Carmen auf den gutaussehenden Fremden trifft, gerät ihre Gefühlswelt völlig durcheinander. Doch hält sie ihre Schüchternheit davon ab, ihm näher zu kommen.
Um ihre heimlichen Fantasien auszuleben, flüchtet sie sich in leidenschaftliche Abenteuer. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr Glück bereits hinter der nächsten Ecke auf sie lauert.

 

Buchinfos

 

Titel: Ein Hauch von Zedern

– Erotischer Kurzroman – 

Autor/in: Mary Moon 

Seiten: 96

Selfpublisher

ET: 01.06.2018

 

Zitat 

„Es tut mir leid. Es war nicht so gemeint, wie es vielleicht rübergekommen ist“, entschuldige ich mich schnell, während mir Hitze ins Gesicht schießt. Er tritt dicht an mich heran und streicht mir das Haar von der Schulter. Seine Lippen verbleiben an meinem Ohr und ich wage es nicht, mich zu bewegen. Ich spüre seinen warmen Pfefferminzatem an meinem Hals.
„Ich würde sagen, ich mag es pur“, haucht er in mein Ohr und ein wohliger Schauer kriecht meine Wirbelsäule hinauf. Meine Hand wird sanft gegriffen und ich lasse mich von Alexander durch das Atelier führen.

 

Weitere Bücher der Autorin

Mary Moon ist ein Pseudonym der Autorin Brienne Brahm. Ihre Fantasy Geschichten erzählt die Autorin unter Brienne Brahm. Die erotischen Geschichten werden unter Mary Moon erscheinen.

Als Iray erfährt, dass das Orakel für ihn vorsieht, seine Heimat zu verlassen, gerät seine für ihn perfekte Welt ins Wanken. Die Weissagung verrät ihm weder, wohin sein Weg führt, noch was genau seine Aufgabe ist. Dennoch macht er sich mit seiner gefiederten Gefährtin Vorona auf, das erste Portal in die Wüstenlande zu durchqueren. Auf seinem Weg begegnet er auf den unerschrockenen Saphir der Wüste, dessen Geheimnis ihm beim Kampf gegen dunkle Mächte unentbehrlich ist. Er gerät in einen urplötzlichen Sturm, der ihn und seine Weggefährten beinahe in die Knie zwingt.

Ich kann verraten, dass der zweite Teil bereits in Sicht ist. Klingt doch vielversprechend oder?

 

 

Heute schlagen wir euch sogar gleich zwei Bücher vor. In zwei verschiedenen Genren. Wenn da nichts dabei ist, dann wissen wir auch nicht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.