Monat: März 2018

Rezension zu MEDUSAS FLUCH von EMILY THOMSEN

Rezension zu MEDUSAS FLUCH von EMILY THOMSEN

 

Klappentext

Medusa wird von ihrer Mutter Gaia verflucht: Jeder Mann, den sie liebt, erstarrt zu Stein. Sie muss mit ansehen, wie ihre große Liebe stirbt, und zerbricht beinahe daran. Das will die junge Gorgone nie wieder ertragen müssen. Sie entscheidet sich für ein abgeschiedenes Leben in der Menschenwelt. Nach Jahrhunderten der Einsamkeit begegnet ihr der geheimnisvolle Jendrik, dem sie sich nicht entziehen kann und Medusas Fluch erwacht von Neuem.

Continue reading „Rezension zu MEDUSAS FLUCH von EMILY THOMSEN“

Rezension zu DIE SCHWARZE ZAUBERIN von LAURIE FOREST

Rezension zu DIE SCHWARZE ZAUBERIN von LAURIE FOREST

Klappentext

Die 17-jährige Gardnerierin Elloren ist die Enkelin der schwarzen Zauberin, der letzten großen Hexe ihres Volkes. Obwohl sie ihr sehr ähnlich sieht, spürt sie keine magischen Kräfte in sich. Ein Traum wird wahr, als sie dennoch auf die berühmte magische Universität gehen und das Handwerk der Apothekerin erlernen darf. Doch dort lernen auch Elben, gestaltwandelnde Lykaner und geflügelte Icarale – die Erzfeinde der Gardnerier. Und als das Böse aufzieht, bleibt Elloren keine andere Wahl, als ausgerechnet denjenigen zu vertrauen, die sie für die schlimmsten Verräter gehalten hat.

 

Continue reading „Rezension zu DIE SCHWARZE ZAUBERIN von LAURIE FOREST“

Rezension zu SCHATTENSPLITTER von KATHARINA GROTH

Rezension zu SCHATTENSPLITTER von KATHARINA GROTH

 

Klappentext 

Der Mut einer Prinzessin,
das Herz eines Knappen
und die Liebe eines Fürsten…

Jorana kann nicht fassen, was ihr Vater von ihr verlangt: Sie soll nach Jahren der Freiheit an den Hof des Glaspalastes zurückkehren und darauf warten, dass die Fürsten der Schatteninsel sich in den Schattenspielen ihre Gunst erkämpfen. Doch sie hat weder Interesse daran, Prinzessin zu sein, noch, zu heiraten. Kurzerhand stellt sie sich selbst den gefährlichen Prüfungen der Schattengöttin, nichts ahnend, dass sie der dunklen Macht damit den Weg zurück in die Welt der Menschen ebnet. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, der das Schicksal der Bewohner von Mawuria für alle Zeit besiegeln könnte.

 

Continue reading „Rezension zu SCHATTENSPLITTER von KATHARINA GROTH“

Rezension zu IN MY DREAMS von CLAUDIA SIEGMANN

Rezension zu IN MY DREAMS von CLAUDIA SIEGMANN

 

Klappentext 

Meine Probleme auf einen Blick:
1. Ich kann Geister sehen.
2. Ich träume jede Nacht, dass mein Zuhause in Flammen steht.
3. Ich habe angefangen zu schlafwandeln.
4. Und ich bin deswegen in Bens Armen aufgewacht …


Mit übernatürlichen Dingen kennt Lu Runmore sich aus, schließlich gibt es Geister in ihrem Zuhause, dem gemütlichen Hotel „Runmore Manor“. Doch neuerdings träumt Lu jede Nacht von dem furchtbaren Feuer, das das Hotel vor 100 Jahren beinahe zerstörte. Außerdem riechen ihre Haare ständig nach Rauch, an den Wänden tauchen merkwürdige Symbole auf und der (ziemlich süße und leider auch ziemlich arrogante) Hotelgast Ben lässt sie nicht mehr aus den Augen …

Continue reading „Rezension zu IN MY DREAMS von CLAUDIA SIEGMANN“

Rezension zu ZOYA von DAN WALKER

Rezension zu ZOYA von DAN WALKER

 Klappentext

Zoya DeLaroses Leben steht kopf, als eine Bande von Himmelsdieben sie entführt. Die sagenumwobene Dragonfly, ein fliegendes Piratenschiff, ist ab jetzt ihr Zuhause. Mit dem ersten Schritt auf das Luftschiff betritt Zoya eine Welt voller Abenteuer: Meteoritenstürme, Schwertkämpfe und vergessen geglaubte Schätze … Und mit einem Feind, der es auf Zoyas Leben abgesehen hat, lernt die Heldin der Lüfte, sich ihren Ängsten zu stellen und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen!

 

Continue reading „Rezension zu ZOYA von DAN WALKER“